A. Baase 1907

Im Schützengraben

Briefausschnitt Im Schützengraben am 12.2.1915

 

Verlauf des Kriges

Der Verlauf des 1. Weltkrieges bei Wikipedia

  Hier klicken  http://de.wikipedia.org/wiki/Erster_Weltkrig

Deutsches Reich 1914

 

 

 Für Interessierte gibt es hier Kartenmaterial  

2/ 2 Kartenmaterial  

 

 

 

 

 

Aktuelles zum Thema Wetter

Wetter in Europa: Vorhersage für europäische Länder

Die besten Wetterstationen: Präzise Prognosen zu Wind und Wetter

Surfende Hunde: Rekorde rund um den Sommer

Das ist der beliebteste Fernradweg in Deutschland

Wenn die Hitze im Raum steht: Tipps zum Lüften an Sommertagen

 

        

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelles zum Thema TV

TV-Tipp - Der Bozen-Krimi: Leichte Beute

Michael Wendler und die Schmach aus Dinslaken

"Kampf der Realitystars": Cathy Hummels moderiert eigene Show

Einschaltquoten: Thriller holt Quotensieg vor Krankenhausserie

Magenta TV : Zweite Staffel der Mafia-Serie "Il Cacciatore"

"Sing meinen Song": Max Giesinger patzt zwei Mal in der Abschlussshow

TV-Kommissar verrät: So werden "Tatort"-Szenen ohne Corona-Abstand gedreht

ARD, ZDF, Amazon Prime, Netflix: So laden Sie Serien aufs Smartphone

TV-Tipp: Eine Klinik im Untergrund - The Cave

"Wer wird Millionär?"-Gewinner vor 10 Jahren: Das kaufte er als Erstes!

"Sesamstraße": Schauspieler Gernot Endemann gestorben

Neue "Sing meinen Song"-Staffel 2021

RTL startet erste Show mit Publikum in der Corona-Krise

Einschaltquoten: Das Zweite punktet mit einem Krimi aus der Konserve

"Nachtschwestern"-Schauspieler: Nassim Avat bricht sich bei Dreh die Nase

"Bares für Rares": Altenpfleger findet wertvollen Schatz im Müll

"Beach Rats" bis "Rafiki": RBB zeigt wieder queere Filme

Angeklickt - RSS-Feeds: Panda sammelt Neuigkeiten

TV-Tipp: Die Sauberfrauen - Putzen ist ihr Leben

Laura und der Wendler: Narben und Leichenteile – der Krimi um Michaels Nase

 

 

 

 

 

 

 

Der Weltkrieg 1914 - 1918

Originale Briefe, Feldpostkarten und Fotos

 
       

Originalbriefe, Feldpostkarten und Bilder von Alfred Baase an seine Familie und Freunde erscheinen ohne Kommentar, zeitgleich um 100 Jahre versetzt, auf dieser Seite. Da die meisten Leser der deutschen Schreibschrit (Kurrent), der damaligen Zeit nicht mächtig sind, werden die Briefe und Feldpostkarten durch Kopien in lateinischen Schriftzeichen ergänzt. 


 
   

Emil Alfred Baase

Alfred Baase wurde am 04. März 1885 als zweites von vier Kindern in Kamenz (Sachsen)  geboren. Nach dem Schulbesuch und der Lehrzeit legte er erfolgreich seine Gesellenprüfung als Schlosser ab und ging anschließend auf Wanderschaft

Vom 10. Oktober 1905 bis zum 23. September 1907 verbrachte er seine Militärzeit beim 1. Pionier-Bataillon Nr.12 in Pirna (a.d.Elbe)

Danach zog er nach Dresden und heiratete dort am 24. Juli 1910 seine Frau Margarete Nicolaus. Aus der Ehe gingen drei Kinder hervor, Susanne, Martha und Werner. Martha verstarb, bereits im Kriegsjahr 1917, vierjährig, an Hirnhautentzündung. 

Bei Kriegsausbruch meldete sich Alfred am 31.08.1914 bei seinem Bataillon und wurde, an verschiedenen Frontabschnitten  im Dienstgrat eines Gefreiten, eingesetzt.

Nach Kriegsende war er beim Fernmeldeamt Dresden tätig. Er zog 1938 nach Boxdorf/Dresden, wo er am 28.12. 1957 verstarb. Boxdorf ist heute Ortsteil von Moritzburg 

Als Hobbyschriftsteller  verarbeitete er in seinen Erzählungen Erinnerungen an die Wanderjahre und Kriegsereignisse. Er verfasste kleine Theaterstücke, die er, mit einer unter seiner Leitung stehenden Theatertruppe Reichenberg, zur Aufführung brachte. Mundart Geschichten und Gedichte gehören genauso zu seiner schriftlichen Hinterlassenschaft, wie Erzählungen über Familienereignisse. 

 
 

 

 

  Hinweis   

Zum Navigieren stehen die weißen Balken links oben auf jeder Seite zur Verfügung.

Außerdem stehen am Anfang und Ende jeder Seite "Links" zur Verfügung, mit denen man von einer zur anderen Seite wechseln kann. Alle unterstrichene Wörter sind mit externen Links verbunden. Zusätzlich sind manche Bilder verlinkt, die dann mit einem Hinweis versehen sind. 

 

 
 

    

 

 

 

  Der Verlauf des Ersten Weltkrieges 

Eine Auswahl von Internetseiten

 


 

 

 
 


 


 


 

   

 

 

 

 

 

 

   

 

  

 

 

 

 

 

 

 

   

Impressum  

Dr. Burkhard Lutz

Im Winkel 3

83104 Tuntenhausen

Telef.: 08065307

@: lutz-grafing@t-online.de 

 

 

   

 

    

 

 


   


28. August 2015, 15:46

Ein Jahr Feldpostkarten und Briefe

Im August 2015 begann ich mit der Veröffentlichung der Feldpostkarten und Briefe meine Großvaters Alfred Baase. Leider sind nur die Nachrichten von Alfred, seiner Verwandten, Freunde, Kollegen und
Kriegskameraden archiviert. Die Schriften meine Großmutter, Grete Baase, sind bis auf wenige Ausnahmen nicht vorhanden. Aber man kann durch die Antworten von Alfred häufig recht treffend den Wortlaut von Grete erraten.
Im August 1915 erfährt die Familie endlich, dass Oskar Baase wohl am 19. November 1914 bei Ypern (1. Flandernschlacht ) gefallen ist.
Er gehört zu den Toten, die durch den ständig wechselnden Frontverlauf nicht geborgen werden konnten.


01. Dezember 2014, 19:01

Alfred Baase über Oskar's Tod

Am 19.​11.​1914 fiel Oskar Baase in der 1. Flandernschlacht in der Nähe von Moorslede.
Oskar war der jüngere Bruder von Alfred.
Eine nicht authentische Schilderung von Alfred Baase dazu, finden Sie unter < Alfred Baase Erzählungen > oder < 2/​7 1914 November > Datum 19.​11.

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


09. Oktober 2014, 19:41


Es freut mich, dass das Interesse an meiner Seite weiter gestiegen ist. Die Mühe hat sich also gelohnt. Sortieren,​Suchen,​Scannen,​"Übersetzen"zu lateinischen Schriftzeichen, Übertragen auf die Homepage und Verlinken sind zeitaufwändige Arbeiten. Aber mir bereitet das alles sehr viel Freude. Eintauchen in die Vergangenheit. Die Zeit der Groß- und Urgroßeltern miterleben. Es sind häufig die kleinen, privaten Probleme die das spannend machen und neben den entsetzlichen Ereignissen des Krieges mich auch manchmal zum Schmunzeln bringen. Die Anzahl der Schriftstücke und Bilder wird sich in nächster Zeit merklich erhöhen. Es wird also noch mehr Gründe zum "Reinschauen" geben. Danke!

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


31. Juli 2014, 17:44

Kriegsbeginn 1. August 1914

Heute vor 100 Jahren begann, mit der Kriegserklärung Deutschlands an Russland und der darauf folgenden Ereignisse, der erste globale Krieg. Die zunächst im deutschen Sprachraum als das "Große Weltenringen" und später als "Erster Weltkrieg" in die Geschichte eingegangene Auseinandersetzung dauerte fast viereinhalb Jahre. Neben den Feldpostkarten und Briefen, werde ich auf Details von Begebenheiten eingehen. Die große Übersicht sollte sich aber jeder selber und genauer erlesen. Vorschläge zu externen Links sind dabei sicher wertvoll. Es gibt viele Internetseiten, Berichte und Bücher über die Kriegsereignisse.

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren

 

 

53486

 

 

Alfred im Schüzengraben

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelles zum Thema Nachrichten

Mix aus Wolken und Sonne in Hessen: Wochenende wieder wärmer

Neuseeland: Gesundheitsminister tritt zurück

Köln: Nach Tod von Stadt-Mitarbeiter – bessere Vernetzung von Alarm-Systemen gefordert

Berlin: Der Tierpark wird 65 Jahre alt

"Kicker": Schalke lockt Union-Torjäger Sebastian Andersson

Dramatische Corona-Infektionsrate in USA – doch Trump beschwichtigt

Letzte Skulptur weicht Berliner Museum der Moderne

Die Museen der Nationalgalerie Berlin stehen vor einer Neuordnung. Mit dem wegen hoher Baukosten von 450 Millionen Euro umstrittenen Museum für Kunst des 20. Jahrhunderts wächst die Zahl der Standorte auf sieben. Für den Bau nach einem Entwurf der Schweizer Stararchitekten Herzog & de Meuron soll an

Wechsel aus Sonne und Regen in Berlin und Brandenburg

London brüskiert Peking: Hongkong-Streit zwischen China und Großbritannien entbrannt

Blitzeinschlag vermutet: 500 000 Euro Schaden in Oberbayern

Vermutlich nach einem Blitzeinschlag in einen Dachstuhl in Oberbayern ist ein Schaden von mindestens 500 000 Euro entstanden. Nachdem ein Feuer ausgebrochen sei, seien etwa 60 Bewohner des großen Mehrfamilienhauses in Sicherheit gebracht worden, teilte ein Polizeisprecher am Donnerstag mit. Im örtli

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelles zum Thema Bundesliga

 

 

 

 

 

Aktuelles zum Thema Auto

VW, Kia und Co.: Diese Autobauern schenken Ihnen die Mehrwertsteuer

Tipps vom Profi: So gelingen tolle Motorrad-Fotos

IAA München heißt auch Autokritiker "herzlich willkommen"

Continental: Razzia wegen Dieselskandal bei Autozulieferer

Volvo ruft weltweit mehr als zwei Millionen Autos zurück

In diesen Ländern wird am meisten geflucht

Modell-Überarbeitung: VW Tiguan bald mit neuen Motoren und digitalen Instrumenten

Neue Straßenverkehrsordnung: Gegen aktuelle Verkehrsregeln verstoßen? Einspruch einlegen

Neue StVO-Gesetze sind ungültig: Das sind die Folgen für Autofahrer

Elektrisch gegen den Strom - Autotest: Was den Mazda MX-30 so besonders macht

Berlin (dpa-infocom) - Nissan, Toyota, Honda, Mitsubishi - sie alle haben ihre ersten Autos längst an die Steckdose gebracht. Nur Mazda hat sich bisher gegen die Elektrifizierung des Antriebs gesträubt. Doch als letzter großer Hersteller aus Japan beugt sich jetzt auch der Autobauer aus Hiroschima d

Klassischer Stil: Geländewagen Ineos Grenadier kommt Ende 2021

Sportliche Topmodelle: BMW M3 und M4 kommen neu zum Jahreswechsel

Autokauf: Vorsicht vor dieser Finanzierungs-Falle! Es geht um tausende Euro

Neues Design: Bentley frischt seinen Geländewagen Bentayga auf

Auto-Technik: Wann müssen Zündkerzen gewechselt werden?

Auto: Wann dürfen Fahrer eigentlich die Warnblinker anschalten?

Kompaktklasse-Modell: Citroën bringt ab September neuen C4 an den Start

Ende der Dieselvergleichs - VW entschädigt: Über 750 Millionen Euro ausgezahlt

Gebrauchtwagen-Check: Der Opel Agila B aus zweiter Hand

Stiftung Warentest: E-Bikes im Check — diese Modelle sind sogar gefährlich

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

DER SPIEGEL - Politik