Verlauf des Kriges

Der Verlauf des 1. Weltkrieges bei Wikipedia

  Hier klicken  http://de.wikipedia.org/wiki/Erster_Weltkrig

Deutsches Reich 1914

 

 

 Für Interessierte gibt es hier Kartenmaterial  

2/ 2 Kartenmaterial  

 

 

 

 

 

Aktuelles zum Thema Wetter

Wetter in Deutschland: Wo heute die 20-Grad-Marke geknackt werden kann

Wetter in Europa: Vorhersage für europäische Länder

Aktuelle Stauprognose: Hier drohen Staus am ersten Oktober-Wochenende

Gummistiefel für Damen: Auf trockenen Füßen durch den Herbst

Wetter in Deutschland: Der Herbst hat uns voll im Griff

 

        

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelles zum Thema TV

Neue Geräte angekündigt: Google bringt Pixel-Smartphones mit 5G und neues Chromecast

Wegen Corona: Heidi Klums Topmodels müssen in Europa bleiben

Kulturmagazin - 25 Jahre "Kulturzeit": Deutschsprachiges Fernsehfeuilleton

Einschaltquoten: Mehr als acht Millionen sehen Bayern-Sieg im Supercup

"Sommerhaus der Stars"-Streit um Eva eskaliert: "Das sind hohle Birnen!"

TV-Tipp: Fritzie - Der Himmel muss warten

Neue Krimireihe aus Passau - "Freund oder Feind": düster, kalt und ein bisschen schräg

Rassismus? Kaya Yanar hadert mit Figur Ranjid und fragt Fans

Freudentränen bei "Wer wird Millionär?": Günther Jauch ist überrascht

Heftige Wortgefechte - Fünf Wochen vor der US-Wahl: Der Zusammenstoß der Kandidaten

Carsten Maschmeyer: So war der Corona-Lockdown mit Veronica Ferres

Einschaltquoten: 5, 6 Millionen sehen "Die Kanzlei"

Deutscher Comedypreis: Männer - das lustigere Geschlecht?

"Helene Fischer Show": 2020 wird es keine neue Sendung geben

Streaming: Weihnachtsfilm mit Dolly Parton auf Netflix

Koala-Kuscheln mit Izzy: 13-jährige Tierschützerin wird Netflix-Star

TV-Tipp: Kundschafter des Friedens

Wegen Corona-Auflagen: Keine Weihnachtsshow von Helene Fischer im ZDF

"Sommerhaus der Stars": Werbepartner "schockiert" über Andrej und Jenny

Unberechenbar: Lars Eidinger wieder der Schurke im Kieler "Tatort"

 

 

 

 

 

 

 

   Zurück zu       Frontpage        2/ 5 1914 / September

Heute vor 100 Jahren schrieb

Rudolf aus Dresden 02.10.14


Ansicht der Frauenkirche von der Brühlschen Terrasse durch die Münzgasse gesehen. (Vor der Zerstörung 1945.)

Oskar aus Malschwitz 05.10.14


Grete mit Kindern 09.10.1914 aus Dresden

 

Oskar aus Meißen 13.10.14


Heute vor 100 Jahren beginnt für Oskar Baase,  jüngerer Bruder von Alfred, die Bahnfahrt direkt an die Front nach Flandern. Die beigefügte Karte zeigt die wahrscheinliche Strecke und die Orte, an denen die Feldpost abgeschickt wurde. Der Kleine Ort Garsebach hatte damals eine eigene Poststelle. Garsebach liegt im Triebischtal unweit von Meißen. Bis 2012 war es ein Ortsteil der Gemeinde Triebischtal. Heute gehört es zur Gemeinde Klipphausen 

Oskar Niederlahnstein 14.10.


 Die Karte wurde in Niederlahnstein am Rhein aufgegeben zeigt aber eine, sicher der ersten, Luftaufnahmen der Innenstadt von Chemnitz 

 

Oskar aus Trier 14.10.14


Ein Werbe-Feldpostkarte für Kulmbacher Bier in Trier abgeschickt. 

Alfred aus Moronvilliers 14.10


 Alfred's erster Brief an seine Frau Grete entstand nach dem Rückzug der Deutschen Armeen auf eine Linie nordöstlich von Reims. Das Dorf Moronvelliers war evakuiert und wurde im Verlauf der Kampfandlungen völlig zerstört. Von den Frontsoldaten wurde es "Hexenkessel" genannt. Das Dorf wurde nach dem Krieg nicht wieder aufgebaut. Heute ist es Park und Gedenkstätte. 

 

Kamerad aus Dresden 15.10.14


 

Zimmerman aus Dresden 15.10.


Allfred und Grete waren Hausangestellte bei der jüdischen Familie Dr. Zimmermann (leibl. Vater von Erich Kästner?) in Dresden. Sie wohnten im seitlich, angebauten "Gesindehaus", Radebergerstr.25. Die Fam. Dr. Zimmermann musste in der NS-Zeit Deutschland verlassen. Das Haus wird, nach dem Verfall in den letzten Jahrzehnten, z.Z. aufwendig restauriert .  

Ehem. Villa Dr. Zimmermann


   

Oskar aus Flandern 18.10.14


Rudolf aus Dresden 19.10.14


 

Marie Baase aus Kamenz 19.10.


Anger 36 in Kamenz

 Alfreds Mutter wohnte damals in Kamenz i.S., Anger 36 (Bild Haus 2014) . Burg  Rabenstein bei Belzig im Fläming. 

 

Oskar aus Flandern 25.10.14


Oskar Baase wurde direkt an die Front in Belgien  geschickt und nahm dort an der 1. Flandernschlacht teil. Er gehörte zum Ersatz Infanterie Regiment 242 / 53. Division unter Kommandeur Generalleutnant Hans Rudolf von Watzdorf. Dieses gehörte zum XXVII Reserve-Korps unter Generalleutnant Adolph von Carlowitz bei der 4. Armee unter Generaloberst Albrecht Herzog von Würtemberg. Die Kampfhandlungen fanden im Raum Becelaere statt.  

Alfred aus Moronvilliers 30.10


Alfred aus Moronvilliers 30.10


 

 

Weiter zu  2/ 7 1914 / November   

 

Alfred im Schüzengraben

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelles zum Thema Nachrichten

Sächsische Bischöfe: Respekt und Dialog in der Krise

Im Rückblick auf die vor 30 Jahren mit der Wiedervereinigung beendete deutsche Teilung plädieren die sächsischen Bischöfe Tobias Bilz und Heinrich Timmerevers in der gegenwärtigen Corona-Krise für gegenseitigen Respekt und gesellschaftlichen Dialog. "Gerechtigkeit wird wachsen, wenn wir für fairen I

Finanzchefin verlässt Pfeiffer Vacuum

Beim Maschinenbauer Pfeiffer Vacuum dreht sich das Personalkarussell im Vorstand. Die bisherige Finanzchefin des Vakuumpumpen-Spezialisten, Nathalie Benedikt, habe ihr Amt mit Wirkung zum 30. September niedergelegt, teilte das SDax-Unternehmen am Donnerstag im mittelhessischen Aßlar mit. Ihre Aufgab

Neuer Geschäftsführer für Flughafen Erfurt-Weimar startet

Der Flughafen Erfurt-Weimar hat nach dem Weggang von Geschäftsführer Uwe Kotzan einen neuen Chef. Der frühere Geschäftsführer der Regionalflughäfen Halle/Leipzig, Dresden und Osnabrück, Gerd Stöwer, übernahm am Donnerstag diese Aufgabe, wie der Flughafen mitteilte. Kotzan hatte im April mitgeteilt,

Ramelow für gesetzliche Vorgaben beim Virenschutz

Förderung für Gedenkstättenfahrten zu NS-Vernichtungslagern

Fahrten von Thüringer Schulklassen zu Gedenkstätten ehemaliger NS-Vernichtungslager können im Schuljahr 2020/2021 wieder gefördert werden. Eine entsprechende Vereinbarung wurde am Donnerstag zwischen der Bethe-Stiftung aus Nordrhein-Westfalen und dem Thüringer Bildungsministerium geschlossen, wie da

Corona-Gästeliste: Bußgeldhöhe für Fantasienamen noch unklar

Hamburgerin erhält Bundesverdienstkreuz

Ausstellung: "Piranesi-Prinzip" des italienischen Meisters

Giovanni Battista Piranesi galt als ein universales Talent des 18. Jahrhunderts. In der Kunstbibliothek am Berliner Kulturforum will die Ausstellung "Das Piranesi-Prinzip" zum 300. Geburtstag des großen italienischen Meisters von Sonntag an bis zum 7. Februar Wirken und Denkweise des für seine Kupfe

Tschernobyl-Katastrophe: Bayerische Wildpilze noch belastet

Arbeiter stirbt bei Unfall auf Baustelle

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelles zum Thema Auto

Kein Reifenwechsel mehr – für wen eignen sich Ganzjahresreifen?

Autofahren bei Nebel: Nebelschlussleuchte ist nicht immer erlaubt

TÜV-Plakette: Wie Sie den Termin der nächsten HU ablesen

Motorkontrollleuchte blinkt: Was Sie jetzt tun sollten

Auto: So sparen Sie TÜV-Kosten bei der Hauptuntersuchung 2020

Neuer TÜV-Report: Jeder vierte Bus hat Mängel

Tiefstehende Sonne: Im Herbst Sitz hochstellen und Autoscheiben sauber halten

Offener Viersitzer: 4er-BMW-Cabrio wieder mit Stoffdach

Wichtige Begriffe zum Audi-Prozess: Was bedeuten Harnstoff oder Testerkennung?

Rätsel aus dem Autoalltag: Warum sind Autoreifen schwarz?

Blendende Sonne: Das können Autofahrer tun

Aktuelles Gerichtsurteil: Wer zahlt den Schaden nach einem Wende-Unfall?

Google bringt uns den Wackeldackel zurück – mit einem Doodle

Hell-Dunkel-Grenze: LED-Fahrradlichter richtig einstellen

Ab wann ist ein Stau ein Stau?

Wissenswert für Autofahrer: Was ist eigentlich ein Radialreifen?

Autohersteller erhöhen Preise für Ersatzteile – schon wieder

VW Touareg jetzt auch als Plug-in-Hybrid in zwei Varianten

Aktuelle Daten: Das ist das beliebteste E-Auto in Deutschland

Im Test: Was den Toyota RAV4 vom reinen Stromer unterscheidet

Berlin (dpa-infocom) - Eines der meistverkauften SUV der Welt kommt an die Steckdose. Denn ab sofort gibt es den Toyota RAV4 zu Preisen ab 46.293 Euro auch als Plug-in-Hybriden. Und weil es bei den Japanern mit dem ersten reinen Elektroauto noch etwas dauert, haben sie den Teilzeit-Stromer konsequen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

DER SPIEGEL - Politik