A. Baase 1907
Im Schützengraben
Briefausschnitt Im Schützengraben am 12.2.1915

 

Verlauf des Kriges
Der Verlauf des 1. Weltkrieges bei Wikipedia

  Hier klicken  http://de.wikipedia.org/wiki/Erster_Weltkrig

Deutsches Reich 1914

 

 

 Für Interessierte gibt es hier Kartenmaterial  

2/ 2 Kartenmaterial  

 

 

 

 

 

Aktuelles zum Thema Wetter

Wetter in Deutschland: Gewitter und Starkregen – Warnung vor Überschwemmungen

Wetter in Europa: Vorhersage für europäische Länder

Wetter: Erst Sonne, dann Regen – Heftige Unwetter in Teilen Deutschlands

Wetter am Wochenende: Sowohl Sonne als auch Regen in Deutschland

Welche Versicherungen bei Grill-Schäden einspringen

 

        

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelles zum Thema TV

"Game of Thrones"-Finale: "Acht Jahre für dieses Ende verschwendet"

Einschaltquoten: Fast neun Millionen für den Stuttgarter "Tatort"

Verona Pooth bei "Grill den Henssler": Schummelei und Zoff mit ihrem Sohn

Leslie-Vanessa Lill steigt bei "In aller Freundschaft" ein

Stuttgart-"Tatort": Zuschauer empört und betroffen – die Reaktionen

"Game of Thrones"-Stars bedanken sich: "Ohne euch gibt es kein uns"

TV-Tipp: Grenzland

"Game of Thrones": Diese GoT-Schauspieler lieben privat andere Stars

"Bares für Rares"-Händler: Bus von Ludwig "Lucki" Hofmaier" explodiert

Preisgekrönter "Tatort": "Anne und der Tod": Lohnt sich das Einschalten heute Abend?

Einschaltquoten: Rund 7, 6 Millionen Zuschauer sehen das ESC-Finale

Letzte Episode - "Game of Thrones": Richard Madden fiebert mit Fans mit

Freundin Amira ist schwanger – Oliver Pocher: Das Baby war nicht geplant

Überraschung bei GNTM: Heidi Klum holt Thomas Gottschalk fürs Finale

Gewichtsverlust: Oliver Pocher hat bei "Let's Dance" ordentlich abgenommen

"Let's Dance": Oliver Pocher hat nicht mit seinem Rauswurf gerechnet

"Let's Dance" 2019: Oliver Pocher ist raus – Fans sind enttäuscht

"Let's Dance": 30 Punkte! Nazan Eckes hängt Favoritin Ella Endlich ab

Krimi vor Tanzshow - Tanz um die Quote: "Der Alte" hängt die Pferde ab

TV-Tipp - München Mord: Leben und Sterben in Schwabing

 

 

 

 

 

 

 

Der Weltkrieg 1914 - 1918

Originale Briefe, Feldpostkarten und Fotos

 
       

Originalbriefe, Feldpostkarten und Bilder von Alfred Baase an seine Familie und Freunde erscheinen ohne Kommentar, zeitgleich um 100 Jahre versetzt, auf dieser Seite. Da die meisten Leser der deutschen Schreibschrit (Kurrent), der damaligen Zeit nicht mächtig sind, werden die Briefe und Feldpostkarten durch Kopien in lateinischen Schriftzeichen ergänzt. 


 
   

Emil Alfred Baase

Alfred Baase wurde am 04. März 1885 als zweites von vier Kindern in Kamenz (Sachsen)  geboren. Nach dem Schulbesuch und der Lehrzeit legte er erfolgreich seine Gesellenprüfung als Schlosser ab und ging anschließend auf Wanderschaft

Vom 10. Oktober 1905 bis zum 23. September 1907 verbrachte er seine Militärzeit beim 1. Pionier-Bataillon Nr.12 in Pirna (a.d.Elbe)

Danach zog er nach Dresden und heiratete dort am 24. Juli 1910 seine Frau Margarete Nicolaus. Aus der Ehe gingen drei Kinder hervor, Susanne, Martha und Werner. Martha verstarb, bereits im Kriegsjahr 1917, vierjährig, an Hirnhautentzündung. 

Bei Kriegsausbruch meldete sich Alfred am 31.08.1914 bei seinem Bataillon und wurde, an verschiedenen Frontabschnitten  im Dienstgrat eines Gefreiten, eingesetzt.

Nach Kriegsende war er beim Fernmeldeamt Dresden tätig. Er zog 1938 nach Boxdorf/Dresden, wo er am 28.12. 1957 verstarb. Boxdorf ist heute Ortsteil von Moritzburg 

Als Hobbyschriftsteller  verarbeitete er in seinen Erzählungen Erinnerungen an die Wanderjahre und Kriegsereignisse. Er verfasste kleine Theaterstücke, die er, mit einer unter seiner Leitung stehenden Theatertruppe Reichenberg, zur Aufführung brachte. Mundart Geschichten und Gedichte gehören genauso zu seiner schriftlichen Hinterlassenschaft, wie Erzählungen über Familienereignisse. 

 
 

 

 

  Hinweis   

Zum Navigieren stehen die weißen Balken links oben auf jeder Seite zur Verfügung.

Außerdem stehen am Anfang und Ende jeder Seite "Links" zur Verfügung, mit denen man von einer zur anderen Seite wechseln kann. Alle unterstrichene Wörter sind mit externen Links verbunden. Zusätzlich sind manche Bilder verlinkt, die dann mit einem Hinweis versehen sind. 

 

 
 

    

 

 

 

  Der Verlauf des Ersten Weltkrieges 

Eine Auswahl von Internetseiten

 


 

 

 
 


 


 


 

   

 

 

 

 

 

 

   

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

   

Impressum  

Dr. Burkhard Lutz

Im Winkel 3

83104 Tuntenhausen

Telef.: 08065307

@: lutz-grafing@t-online.de 

 

 

   

 

Hohenthann in Oberbayern (Link)

    

 

 


   


28. August 2015, 15:46

Ein Jahr Feldpostkarten und Briefe

Im August 2015 begann ich mit der Veröffentlichung der Feldpostkarten und Briefe meine Großvaters Alfred Baase. Leider sind nur die Nachrichten von Alfred, seiner Verwandten, Freunde, Kollegen und
Kriegskameraden archiviert. Die Schriften meine Großmutter, Grete Baase, sind bis auf wenige Ausnahmen nicht vorhanden. Aber man kann durch die Antworten von Alfred häufig recht treffend den Wortlaut von Grete erraten.
Im August 1915 erfährt die Familie endlich, dass Oskar Baase wohl am 19. November 1914 bei Ypern (1. Flandernschlacht ) gefallen ist.
Er gehört zu den Toten, die durch den ständig wechselnden Frontverlauf nicht geborgen werden konnten.


01. Dezember 2014, 19:01

Alfred Baase über Oskar's Tod

Am 19.​11.​1914 fiel Oskar Baase in der 1. Flandernschlacht in der Nähe von Moorslede.
Oskar war der jüngere Bruder von Alfred.
Eine nicht authentische Schilderung von Alfred Baase dazu, finden Sie unter < Alfred Baase Erzählungen > oder < 2/​7 1914 November > Datum 19.​11.

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


09. Oktober 2014, 19:41


Es freut mich, dass das Interesse an meiner Seite weiter gestiegen ist. Die Mühe hat sich also gelohnt. Sortieren,​Suchen,​Scannen,​"Übersetzen"zu lateinischen Schriftzeichen, Übertragen auf die Homepage und Verlinken sind zeitaufwändige Arbeiten. Aber mir bereitet das alles sehr viel Freude. Eintauchen in die Vergangenheit. Die Zeit der Groß- und Urgroßeltern miterleben. Es sind häufig die kleinen, privaten Probleme die das spannend machen und neben den entsetzlichen Ereignissen des Krieges mich auch manchmal zum Schmunzeln bringen. Die Anzahl der Schriftstücke und Bilder wird sich in nächster Zeit merklich erhöhen. Es wird also noch mehr Gründe zum "Reinschauen" geben. Danke!

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


31. Juli 2014, 17:44

Kriegsbeginn 1. August 1914

Heute vor 100 Jahren begann, mit der Kriegserklärung Deutschlands an Russland und der darauf folgenden Ereignisse, der erste globale Krieg. Die zunächst im deutschen Sprachraum als das "Große Weltenringen" und später als "Erster Weltkrieg" in die Geschichte eingegangene Auseinandersetzung dauerte fast viereinhalb Jahre. Neben den Feldpostkarten und Briefen, werde ich auf Details von Begebenheiten eingehen. Die große Übersicht sollte sich aber jeder selber und genauer erlesen. Vorschläge zu externen Links sind dabei sicher wertvoll. Es gibt viele Internetseiten, Berichte und Bücher über die Kriegsereignisse.

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren

 

 

34821

 

 

Alfred im Schüzengraben

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelles zum Thema Nachrichten

Naturschützer wollen Gründe für Insekten-Schwund erforschen

Logistikexperten der Bundeswehr üben rund um Burg

Video-Affäre um Strache - Regierungskrise in Wien: Kurz behält Kickl vorerst im Amt

IG Metall und Segula schließen Tarifvertrag

Am Opel-Stammsitz Rüsselsheim macht sich der Ingenieursdienstleister Segula attraktiv für künftige Arbeitnehmer. Das französische Unternehmen hat erstmals mit der IG Metall einen Haus-Tarifvertrag abgeschlossen, wie beide Seiten am Montag in Frankfurt mitteilten. Der Vertrag ist wichtig, um möglichs

Siliziumkugel als neues Ur-Kilo im Deutschen Museum zu sehen

Projekt "Statista" will alten DDR-Bau beleben

Rüdiger Fritsch zu Videobeweis: Umsetzung ein Problem

43-Jährige verletzt Lebensgefährten mit Messer: Festgenommen

Während eines Streits hat eine 43-jährige Frau in Darmstadt ihren Lebensgefährten mit einem Messer verletzt. Der 47-Jährige wurde mit mehreren, nicht lebensbedrohlichen Stichen in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei am Montag mitteilte. Das Paar sei am frühen Montagmorgen in seiner Wohnung in

Unbekannter stößt 17-Jährige Treppe hinunter: Klinik

90-Jährige im Pflegeheim bestohlen: Suche dauert an

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelles zum Thema Auto

Was beim Kauf von E-Tretrollern zu beachten ist

Alt, aber sexy: Oldtimer in Deutschland werden immer gefragter

Volkswagen: Diese 15 VW-Modelle gibt's nicht in Deutschland

Sponsorengeschäft - Wende beim Deal: Bayern und BMW brechen Verhandlungen ab

Falsche Angaben bei Garagen: Im Schadenfall wird's teuer

Dacia Sandero patzt oft schon beim ersten HU-Termin

Parkverbot: Das sind die häufigsten Irrtümer beim Parken

Grobe Fahrlässigkeit: Was Sie wissen sollten

Können E-Scooter Autos ersetzen?

E-Scooter kommen – Diese Regeln müssen beim Elektroroller beachtet werden

E-Tretrollern: Bundesrat stimmt für Zulassung von E-Scootern

Autokauf: Vorsicht vor dieser Finanzierungs-Falle! Es geht um tausende Euro

Unfallbericht - Experte: Teslas "Autopilot" war bei Todescrash eingeschaltet

Rollern mit Rücksicht: Sicher unterwegs mit dem E-Scooter

Das richtige Getriebe für jeden Fahrertyp

Vorsicht beim Rangieren: So sind Anfänger sicher mit dem Bootsanhänger unterwegs

Carport selber bauen: Tipps und Tricks, die Heimwerker kennen sollten

Gleichmäßig beladen: So gelingt der Umzug mit Transporter

Falsch geparkt: Das Umsetzungsprotokoll beweist ein Halteverbot

Ausbau von Radwegen: Wie sich die Städte auf E-Tretroller vorbereiten

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

SPIEGEL ONLINE - Politik

Österreichs Innenminister: Kickls Ende

Mo 20 Mai 2019 05:09:00 CEST